Episode 134 - Schattenweg #11 - Ende


Episode 134 - Schattenweg #11 - Ende
Datum: 14. Juni 2015 | Dauer: 0:40:21

Wir gehen die letzten Meter auf dem Schattenweg.

Der Schattenweg neigt sich dem Ende, jedoch nicht ohne uns noch ein paar Stolpersteine zu bieten. Zusätzlich zum Ende der Geschichte, gibt es noch eine ausführliche Interpretation des Spiels.

Alle Episoden dieses Spiels ..

Shownotes:

4 Gedanken zu „Episode 134 - Schattenweg #11 - Ende“

  1. Hallo liebes Team,

    Danke für diesen Folgen Marathon, ich muss gestehen das es meine erstes Spiel von euch war, das ich komplett gehört habe. Lag es am Spiel, der langen Pause, am neuen Jingle oder an eurer guten Laune und lustigen Spielweise, ich weiß es nicht.

    Eure pünktlich erscheinenden Folgen sind fester Bestandteil meines Wochenstartes geworden, das reißt mich nochmal unbeschwert aus dem Trott, den der Alltag so zu bieten hat, Vielen Dank dafür.

    Ben

    1. Hi Ben, vielen Dank für deinen netten Kommentar! Es freut uns sehr, dass wir dir den Montag etwas versüßen können.
      Auch wenn du schon gesagt hast, dass du die Ursache nicht genau benennen kannst, wäre es super interessant zu wissen, ab welchem Zeitpunkt du die anderen “Serien” von uns abgebrochen hast. Vielleicht hast du ja noch grob im Kopf, ob es ab Folge 2 oder 6 passiert ist und ob es vielleicht eher das planlose Herumirren war oder vielleicht haben wir zu wenig Motivation gezeigt?

      So oder so, freuen wir uns sehr, dass du mit uns durch den Schattenweg gegangen bist und hoffen, dass du auch mit (dem eben erschienenen!) PataNoir Spaß haben wirst! 🙂

  2. Hallo ihr beiden,
    heute habe ich endlich Zeit gefunden auch die letzte Folge zu hören. Bis auf einige wenige, verwirrende Stellen fand ich das Spiel spitze – schöne Sprache und Atmosphäre.
    Jetzt bin ich schon sehr auf Patanoir gespannt. :3
    Liebe Grüße!

    1. Schön zu hören! Dann wird dir PataNoir bestimmt sehr gefallen – das spielt auf spannende Weise mit der Sprache. Auch wenn wir das erst nach 3 Folgen so richtig raffen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.