Episode 201 - Eine Beschirmungsangelegenheit #1 – Ende


Episode 201 - Eine Beschirmungsangelegenheit #1 – Ende
Datum: 25. Dezember 2016 | Dauer: 0:32:23

Im sonnig-roten Licht der Ampel stehen wir im Regen.

Regenschirme: "Irgendwas ist immer". Sie klemmen, sind verbogen, gehen nicht auf, gehen immer wieder zu oder sind einfach nicht da, wenn man sie braucht. Um es einfacher zu sagen: Sie nerven. So auch in diesem Spiel.


Shownotes:

3 Gedanken zu „Episode 201 - Eine Beschirmungsangelegenheit #1 – Ende“

  1. Habe heute zum ersten Mal bei euch richtig reingehört. Gefällt mir sehr gut.

    Finde euren Ansatz interessant im Gegensatz zu “Stay Forever spielt”, das ich auch unheimlich gern höre. (Im Moment spielen Gunnar und Christian gerade ‘Amnesia’) Aber natürlich kommen für euer Format dann nicht ganz so viele Spiele in Frage.

    War bestimmt nicht die letzte Folge, die ich von euch gehört habe. Macht’s gut!

    1. Vielen Dank für das nette Lob! Ich mochte den Ansatz von Stay Forever auch ganz gern. Vor allem weil sie “Vor-Spielen”, können sie in Ruhe alles übersetzen. Wir haben auch mal Zork gespielt und dann direkt simultan-übersetzt, aber das hat nicht sooooo gut funktioniert.

      Darf ich fragen, wie du auf uns aufmerksam geworden bist?

      1. Hallo Simon,

        ich war vor ein paar Monaten schon mal auf euch aufmerksam geworden, aber weiß nicht mehr, auf welchem Weg. Hab damals aber nur kurz reingehört und dann nicht mehr daran gedacht. Habe dann gestern das alte Lesezeichen wieder gefunden und gleich mehrere Folgen gebinget. Ich höre grundsätzlich viele Podcasts, vor allem Game- und Filmpodcasts. Schön, dass ihr nach so vielen Jahren immer noch regelmäßig Folgen macht.

        Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.