Episode 144 - PataNoir #10 - Ende


Episode 144 - PataNoir #10 - Ende
Datum: 23. August 2015 | Dauer: 0:39:20

Hoch die Gläser und runter mit dem Brandy! Wir feiern Jubiläum und Ende zugleich!

Nach einem langen Weg voller Stolpersteinchen und Gefahren, lösen wir endlich den Fall um Frau Lisa und können vergnügt in den verdienten Feierabend starten. So richtig erschließen sich uns die Reaktionen der Beteiligten zwar nicht, aber die Polizei wird schon wissen, was sie tut.

Alle Episoden dieses Spiels ..

Shownotes:

4 Gedanken zu „Episode 144 - PataNoir #10 - Ende“

  1. Lytton und Chandler waren Schriftsteller, die sich besonders bildlicher Sprache bedienten. Da jene die Basis der Spielmechnik ist, bezieht sich das „Syndrom“ höchstwahrscheinlich auf diese beiden Herren. Also wirklich, Jungs! Noch nie was von Phillip Marlowe gehört?

    1. Ich denke Falk und Ich werden uns einen Bibliotheksausweis besorgen und ein bisschen was nachholen müssen. Wir kennen irgendwie nichts von dem was du genannt hast, aber das klingt auf jeden Fall sehr spannend. 🙂

  2. Hmm.. ich bin etwas gespalten. Einerseits ist das Spiel sehr speziell und hat starke Stellen, manchmal hatte ich aber das Gefühl dass die Story und Rästel hie und da nicht so ganz “flutschen”. Trotzdem hatte ich viel Spaß beim Zuhören. Oh, und die Abstürze sind zu verzeihen würde ich sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.