TL204 – Die Bewerbung #1


TL204 – Die Bewerbung #1
Datum: 05. Februar 2017 | Dauer: 0:38:52

Wir werben um die Gunst unseres - hoffentlich - zukünftigen Chefs.

Auf dem Weg zum Bewerbungsgespräch, super nervös und dann im Fahrstuhl stecken bleiben - ein Träumchen. Wir lassen uns aber nicht unterkriegen und zeigen Initiative wie ein Actionheld: Ab in den Luftschacht.

Download (MP3)
Alle Episoden dieses Spiels

Shownotes:

10 Gedanken zu „TL204 – Die Bewerbung #1“

  1. Mal ein Tip an euch. Ihr könnt dieses ganze “schau dich um”, “umschauen” auch mit “l” für Lage abkürzen. Sollte eigentlich klappen.

    Weis noch nicht wie ich das momentane Spiel finde. Ich warte da einfach mal auf Folge 2 aber Respekt an Simons Metapher. 👍🏼

      1. Ihr dürft aber trotzdem “schau dich um” vorlesen.

        “lllh” klingt im Podcast irgendwie schräg 🙂 und “Lage” erinnert zu sehr an längst verdrängte Zeiten.

  2. Hey, Ich hatte schon ganz vergessen dass ich dieses Spiel kenne – erst beim griechischen Tempel fiel es mir auf 😀

    @Simon: die Metapher mit der Chimäre als Chef und Herkules als Sekretärin war wirklich weltklasse, das sollte auf jeden Fall Kreativ-Punkte geben!

    @Falk: auch ein hohles Rohr kann man anspitzen – halt einfach schräg durchschneiden 😉

    1. Kann ich nur zustimmen. Extrapunkt für die Metapher.

      Und wenn ich schon am Loben bin:
      Bin ganz begeistert von der Karte. Wow!
      .. Nur der Temple der hat doch vier Säulen 😉

      1. Vielen Dank für das große Lob! Ich glaube – obwohl ich mich nicht festlegen will – dass das erste Mal Bezug auf unsere Karten genommen wurde. Juhu 🙂

  3. Hey Textmeister!

    Habt Ihr eigentlich für Juli geplant, Thaumistry zu spielen? 🙂

    Auf meiner Aufholjagd bin ich grade bei Zork #5 angekommen. Ich glaube Zork ist die drittletzte Staffel, die ich noch nicht fertig gehört habe. Man, hab ich mir Zork anders vorgestellt 😀 Das ist doch eindeutig der Name eines open world fantasy rpgs, das auf der Oberwelt spielt ^^ Verwundert mich aber immer wieder aufs Neue…

    Den Anfang beim Briefkasten habe ich bestimmt schon 20x angefangen gehabt in den letzten 20 Jahren. Gestern bin ich dann zum ersten mal sogar richtig weit gekommen. Allerdings bin ich erst gar nicht ins Haus sondern durch Wälder und Canyons gereist 😀

    Viele Grüße & auf bald
    Alex

    PS: Achso. Ihr habt in den letzten Jahren immer wieder nach Feedback zu Folgenlängen gefragt. Meiner Meinung nach eignet sich das Format eh dazu, innerhalb einer Folge auch mal eine Pause beim Hören zu machen, wenn man die Folge nicht ganz in einer Pause durch bekommt. Ist ja fast dasselbe, wie auf die nächste Folge zu warten!

    1. Hi Alex,

      bei Thaumistry müssen wir mal schauen, ob das Spiel in Deutsch erscheinen wird. Auf der Kickstarter-Seite konnte ich auf die Schnelle leider nichts finden. Enchanter scheint es leider auch nur auf Englisch zu geben – ist leider ein bisschen schlecht zu Spielen zu simultan zu übersetzen. Das hatten wir ja bei Zork versucht aber es war dann etwas hackelig. Vielen Dank für das Feedback zur Folgenlänge!

      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.