TL210 – Wasser-Hasser #2 – Ende


TL210 – Wasser-Hasser #2 – Ende
Datum: 30. April 2017 | Dauer: 0:32:03

Miau Miau - Mauzi-Mauz, es graut uns vor dem Hexenhaus.

Wir sind zwei Katzen es geht kaum krasser, doch dann geht's schwuppdiwupps ins Wasser. Endlich wieder auf zwei Beinen, is' langsam auch mal gut mit Reimen. Wir haben ja nicht gen ganzen Tag Zeit und die Vogelscheuche befreit sich auch nicht von allein. Oh nein, jetzt ist's ja doch 'nen Reim.

Download (MP3)
Alle Episoden dieses Spiels

Shownotes:

Babypause

7 Gedanken zu „TL210 – Wasser-Hasser #2 – Ende“

  1. Ach ihr…

    Ich weiß garnicht wie genau ich jetzt anfangen soll. Alle zwei Wochen habe ich mich auf eure Stimmen gefreut und war dann doch hin und her gerissen. Sofort hören aber dann wieder zwei Wochen warten müssen oder erst etwas später hören, damit man euch bald wieder im Gehörgang hat. Diese Entscheidung wird mir jetzt auf brutale Art und Weise abgenommen.

    Natürlich freue ich mich aber auch sehr für euch, da es kaum einen schöneren Grund für eine unbefristete Pause gibt als diesen.

    Wenn ihr jetzt in die Pause geht, möchte ich mich nochmal zu Folge 64, Ares #7 Minute 29:45 äußern: Danke Simon. Und auch auch Falk. Danke das ihr für mich / uns dieses Projekt gestartet habt und Textadventures spielt.

    1. Das hast du aber sehr sehr lieb gesagt! :,) Vielen Dank! Bis es weiter geht, kannst du natürlich gern nochmal die alten Folgen anhören. 😀 Bis bald!

  2. Auch von mir sei natürlich eine schöne Babypause (für euch beide?) gewünscht.

    Oder zumindest das Glück, dass die beschissenen Teile möglichst klein ausfallen mögen.

    Eine Anmerkung zur Frage am Anfang, warum sie Euch in eine Katze verwandelt hat: Das hat sie doch angekündigt. Als ihr sie nach der Katze gefragt habt, hat sie geantwortet (sinngemäß): “Wollt ihr das auch erleben? Dann bringt mir einen Apfel.”

    Hatte ich auch erst als etwas verquaste Formulierung für “Wollt ihr die Katze mal ausleihen?” verstanden. Später wurde es dann klar. Ganz clever eigentlich

  3. Mensch, ich vermiss eure Folgen. Aber ein Butzi geht natürlich vor, herzlichen Glückwunsch außerdem! 🙂 Vielleicht regt euch das Ereignis ja dazu an ein kurzes persönliches Update aufzunehmen? Mit Babynews, einem Rückblick oder wie das Projekt Textlastig in euren Augen weitergehen wird?

    1. Aww..danke für den lieben Kommentar. Wir behalten das mit der Zwischenfolge mal im Hinterkopf und schauen mal, wie es zeitlich aussieht. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.